Gütegesicherte Erden und Substrate

Anknüpfend an die langjährige erfolgreiche Kompostierung von pflanzlichen Reststoffen, hat die WGV Recycling GmbH im Jahr 2002 gemeinsam mit Partnern ein Regionalerdensystem ins Leben gerufen.

Basis unserer hochwertigen Erden und Substrate sind unsere mit dem RAL-Gütezeichen 251 ausgezeichneten Qualitätskomposte, die in unserem Kompostwerk aus rein pflanzlichen Reststoffen hergestellt werden.

Nach dem Motto „aus der Region für die Region“, produzieren wir unsere hochwertigen Produkte überwiegend aus lokalen Rohstoffen und verkaufen sie über kurze Vertriebswege an regionale Gartenfreunde und Profigärtner.

Unser Erdenwerk

Das von uns angebotene „schwarze Gold des Gärtners“ kommt aus unserem Loisachtaler Erdenwerk, einem Betriebszweig der WGV Recycling GmbH am
Standort Quarzbichl im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Selektierte Rohstoffe, gut ausgebildete Mitarbeiter, ein über Jahrzehnte erworbenes Know-how und unser vielseitiger Maschinenpark sind die Basis unserer im Loisachtaler Erdenwerk hergestellten Erden und Substrate.

Deshalb genießen unsere hochwertigen und gütegesicherten Regionalerden aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ein hohes Verbrauchervertrauen und werden von vielen Kunden beim Kauf bevorzugt.

Unsere Partner

Unser Produktpartner HUMUS- ERDEN KONTOR GmbH verfügt über eine mehr als 20 -jährige Erfahrung bei der Herstellung von Erdenprodukten auf Kompostbasis. Gemeinsam entwickeln wir unsere Produkte und dank der Absicherung nach Floratop-Norm gelangen nur Produkte, die unserem hohen Qualitätsanspruch genügen, in den Verkauf.

Unser Vertriebspartner Franz Holzmann, Gärtnermeister aus Bad Heilbrunn, steht für den Kontakt zu unseren professionellen Kunden und externen Verkaufsstellen. Er stellt auch eine fundierte fachliche Beratung unserer Kunden sicher.

Die LOISACHTALER ERDEN: Regionale und ökologische Qualität

„Aus der Region für die Region“ ist das Motto der Loisachtaler Erden. Unsere Erden und Substrate werden unter Einbeziehung regionaler, erneuerbarer Rohstoffe und auf der Basis lokaler Qualitätskomposte hergestellt. Damit erreichen wir einen hohen, umweltschonenden Torfersatz und entsprechen auch höchsten ökologischen Anforderungen.

Die Loisachtaler Erden werden als lose Ware verkauft. Dies ist für unsere Kunden nicht nur kostengünstiger, sie können sich beim Kauf auch gleich von der hohen Qualität unserer Produkte überzeugen. Zudem ist der Verzicht auf die bei Erden als Verpackungsmaterial üblichen Kunststoffsäcke ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz.